Krankenhäuser und Ärzte

Merkblatt der Botschaft in Ecuador

Guayaquil
Clinica Alcivar (deutschsprachiges Krankenhaus)
Dr. Ecuardo Alcívar
Tel: 042-444287 / 042-442983
Handy: 099488342

Fragt eure Gastfamilien oder Freunde

Playas
Esta iend0 hacia playaS 2
Av. 15 de Ag0st0
H0spital generat villamil playaS

Galapagos
Centro Medico Del Dr. Gabriel Idrovo – Galapagos
Gegenüber vom Parque el Eden

Hospital Republica del Ecuador
Am Parque de San Francisco

Olon

 

Zhagal
Bei kleineren Erkrankungen:
Centro de Salud

Bei schwereren Krankheiten:
Nach Guayaquil oder Cuenca in ein Krankenhaus

Trenchtown
Dr. Suzanne Minott-Arscott (Allgemeinmedizinerin)
Unit #1 Seymour Park, 2 Seymour Avenue, Kingston 6; +1876 946 3896
Öffnungszeiten:  Mo – Do: 9 – 14.30 Uhr ; Fr: 9 – 13.30 Uhr

Dr. Claire (Hautärztin)
Oxford Medical Centre 22H Old Hope Road, Kingston 5

Frauenarzt: Gynae Associates
23 Tangerine Place, Kingston 10; +1876 929 5038

Andrews Memorial Hospital (sehr gutes Krankenhaus; Nähe Devon House Park)
27 Hope Road, Kingston 10; +1876 926 7401-3; +1876 618 1810
Homepage: www.amhosp.org

Nuttall Hospital (nähe Crossroads)
6 Caledonia Avenue, Kingston 5; +1876 926 2139
Homepage: www.nuttallhospital.org

Accra
Die Botschaft verfügt über einen eigenen medizinischen Dienst, der von Deutschen betreut wird und deutschen Staatsbürgern offen steht. (Bei schlimmeren Erkrankungen wendet euch bitte dort hin).
Aus Sicherheitsgründen wird grundsätzlich empfohlen, den medizinischen Dienst der Deutschen Botschaft bzw. die Egon German Clinic aufzusuchen:

Egon German Clinic
Mr. Matti Darko, Director of Administion
No. 11 Yiyiwa St. Abelenkpe
PMB. CT 296 Cantonments-Accra Ghana
(Near Kasapa Headquarters)

Phone: 0302775772
Mobile: 0208237815
Fax: 0302762579

E-Mail: egon-german-clinic@gmx.de

Wann und wo immer ihr in Ghana Medikamente ausgehändigt bekommt, achtet darauf, dass eine Verpackung, noch besser ein Beipackzettel mit dabei ist.
Wenn ihr krank seid teilt uns dies bitte persönlich mit.
Bitte beachtet die Hinweise, die ihr von eurem Hausarzt bzw. Tropeninstituthinsichtlich Impfungen sowie Sicherheitsvorkehrungen im Land selbst erhaltenhabt.